Vienna Twin Tower Wienerberg City (Wien)

Die Konzeption der „Wienerberg City“ sowie des „Vienna Twin Tower“ ist die Fortsetzung der Entwicklung des erfolgreich abgeschlossenen Business Park Vienna auf der benachbarten Liegenschaft.

Die Idee des lokalen, multifunktionalen Zentrum wurde durch Ergänzung mit einem Doppelhochhaus mit 50.000 m² Büromietfläche sowie Urban Entertainment Center und Konferenzzentrum in der Basis ("Vienna Twin Tower"), 1.240 Wohneinheiten in mehreren Gebäudeteilen, Kindergarten sowie Volks- und Hauptschule (Errichtung durch die Stadt Wien) weitergeführt.

 

Das Projekt "Vienna Twin Tower" wurde mit der Eröffnung und einem Vermietungsgrad von ca. 75% im Mai 2001 abwicklungstechnisch erfolgreich abgeschlossen. Bereits vor Baubeginn des „Vienna Twin Tower“ konnten 50% der Gesellschaftsanteile der Projektgesellschaft bei der Immofinanz Immobilien Anlagen AG platziert werden. Weiters konnten Optionen auf den Verkauf der verbleibenden Anteile ausgehandelt werden, die eine vollständige Verwertung des Projektes aus der Sicht des Bauherrn/Entwicklers garantierten.

 

 

Zahlen und Fakten:

  • Gesamtmietfläche:   ca. 60.000 m²
  • Parkplätze:              ca. 1000 in 1 Tiefgarage
  • Fertigstellung:         Frühjahr 2001
  • Projektvolumen:      ca. EUR 190 Mio

leistungsbild:

  • Operativer Geschäftsführer

Weitere Infos/Links:

 

‹ zurück zur Übersicht